Was stellt Elon Musk mit Twitter an?

Was stellt Elon Musk mit Twitter an?

16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Kauft Elon Musk nun Twitter – oder nicht? Und wohin würde der
reichste Mann der Welt den Kurznachrichtendienst steuern? Unsere
Tech-Redaktorin erklärt, dass Twitter unter dem neuen Inhaber wohl
deutlich weniger stark in die Inhalte eingreifen würde. Musk
verteidige den Wert der Meinungsfreiheit beinahe uneingeschränkt.
Das Löschen oder Kennzeichnen von als problematisch taxierten
Inhalten – oder die Verbannung von Usern wie Donald Trump – nennt
er gar eine Gefahr für die Demokratie. Heutiger Gast: Gioia da
Silva Weitere Informationen zum Thema:
https://www.nzz.ch/technologie/elon-musk-und-twitter-externe-investoren-beteiligen-sich-mit-7-milliarden-us-dollar-an-musks-uebernahme-ld.1680533
Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in
gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum
Angebot: nzz.ch/akzentabo

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: