Gott nah sein

Gott nah sein

Meint ihr, die Schrift sage umsonst, dass der Heilige Geist, den Gott uns gegeben hat, eifersüchtig auf unsere Treue bedacht ist? Jakobus 4,5 (NLB) Willst du näher zu Gott kommen? Er möchte uns ganz nah sein. Die obige Bibelstelle besagt, dass der...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 6 Monaten

Meint ihr, die Schrift sage umsonst, dass der Heilige Geist, den
Gott uns gegeben hat, eifersüchtig auf unsere Treue bedacht ist?


Jakobus 4,5 (NLB)


Willst du näher zu Gott kommen? Er möchte uns ganz nah sein. Die
obige Bibelstelle besagt, dass der Heilige Geist in uns wohnt und
eifersüchtig auf unsere Treue bedacht ist. Unsere Beziehung zu
Gott kann immer enger werden. Ja, wir sind diejenigen, die
festlegen, wie eng unsere Beziehung zu ihm sein soll. Obwohl er
in uns wohnt, wird der Heilige Geist uns diese Beziehung nicht
aufzwingen. Er will, dass wir ihn in unserem Leben willkommen
heißen.

Gott hat uns zur Gemeinschaft erschaffen und er wünscht sich
diese Beziehung zu uns sehr. Er sehnt sich danach, mit uns zu
reden, uns zuzuhören, uns zu lehren und zu leiten – er will
einfach Teil unseres Lebens sein. Und für uns ist es das Beste!
Wir werden innerlich erneuert, wenn wir Gemeinschaft mit Gott
haben. Ich möchte dich ermutigen, dir immer Zeit für diese
Beziehung mit Gott zu nehmen. Er wartet. Er sagt: „Komm zu mir!“
Also mach dich auf und entdecke, was er alles für dich
bereithält!


Gebet: Gott, es berührt mich, wie sehr du dir
eine Beziehung mit mir wünschst. Ich will näher zu dir kommen.
Danke, dass du mich liebst und zu mir kommst, wenn ich zu dir
komme.

Weitere Episoden

Ein Seil aus drei Schnüren
3 Minuten
vor 19 Stunden
Umgang mit Wut
3 Minuten
vor 2 Tagen
Warum Demut?
3 Minuten
vor 4 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: