Beschreibung

vor 4 Monaten
Daniel Donskoy ist ein international gefragter Filmschauspieler,
Regisseur und Musiker. Er hat in London eine Musicalausbildung
absolviert und ist in Deutschland auch als Gastgeber der
Latenight-Show „Freitagnach Jews“ bekannt geworden. Die Talkserie
ist als Teil des Festjahres #2021JLID entstanden und mit dem
deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden. Im Gespräch mit Mirna
Funk erzählt Daniel Donskoy, wie er als Kind als sogenannter
Kontingentflüchtling aus Russland nach Deutschland kam, nur wenige
Jahre später als Jugendlicher mit der Mutter nach Israel ging und
was ihn zurückzog. Außerdem sprechen die beiden über Charme und
Piefigkeit von Berlin. Und darüber, wie Jüdinnen*Juden heute in der
deutschen Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

Weitere Episoden

Nambowa Mugalu
31 Minuten
vor 2 Monaten
Cyrus Overbeck
34 Minuten
vor 3 Monaten
Esther Schapira
42 Minuten
vor 4 Monaten
Natalia Sinelnikova
52 Minuten
vor 4 Monaten
Elisa Klapheck
56 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: