Stunde des Erkennens

Stunde des Erkennens

43 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box.

Beschreibung

vor 1 Monat
Liebesgeschichte nach Arthur Schnitzler. Der prominente Chirurg
Professor Ormin wird vom österreichischen Roten Kreuz auf einen
fernöstlichen Kriegsschauplatz entsandt. Vor seiner Abreise macht
er einen Abschiedsbesuch bei seinen Freunden, Dr. Eckold und dessen
Frau Klara. Als Ormin einen Moment mit ihr allein ist, bringt er
das Gespräch auf seine unerwiderte Liebe zu ihr. Vor Jahren schlug
Klara seine Anträge aus, verweigerte sich dem charmanten
Frauenhelden, weil sie ihn, wie sie erklärt, zu sehr liebte und
fürchtete, von ihm abhängig zu werden. Auch in diesem 1915
uraufgeführten Stück zeigt sich Schnitzler als Meister
psychologischer Beobachtung und der Demaskierung menschlicher
Beziehungen. Mit Albert Bassermann (Dr. Eckoldt), Else Bassermann
(Klara, seine Frau), Hermann Schomberg (Prof. Ormin) und Inge
Stolten (Mädchen). Produktion: NWDR 1949. Redaktion: Michael
Becker.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

meikelman
Hamburg
15
15
:
: