Jerome Powell beruhigt mal wieder die Anleger.

Jerome Powell beruhigt mal wieder die Anleger.

6 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Mit seinen Aussagen zu künftigen Zinserhöhungen hat Fed-Chef
Jerome Powell die Anleger beruhigt. Die Wall Street und Europas
Börsen erholten sich kräftig. Besonders Tech-Aktien waren zum
Wochenschluss gefragt.


Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum gaben am Montag ihre
frühen Gewinne wieder ab, nachdem China aufgrund der
Covid-Beschränkungen enttäuschende Wirtschaftszahlen vorgelegt
hatte.

Zum Wochenauftakt stehen in Europa keine wichtigen
Wirtschaftsdaten an.


In den USA werden die Lagerbestände im Großhandel gemeldet.


Geschäftszahlen kommen von Infineon, Hochtief, Hypoport und Tyson
Foods.


Die Futures bewegen sich im roten Bereich. Der Dax ist 0,12% im
Minus. Der Dow Jones ist 0,4% im Minus und der S&P 500 ist
0,5% im Minus. Der technologielastige Nasdaq ist 0,53% im Minus.
Support the show

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: