Roboter in der Gesundheitsversorgung im Gespräch mit Norbert Krüger

Roboter in der Gesundheitsversorgung im Gespräch mit Norbert Krüger

50 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

In der aktuellen Folge sprechen wir mit Professor Norbert Krüger
von der Forschungseinheit Robotik der Süddänischen Universität.
Er beschäftigt sich mit der Nutzung von Robotern in der
Gesundheits- und Pflegeversorgung. Welche Konsequenzen hat die
technische Unterstützung von Pflegeabläufen für die
Lebensqualität und Würde der Betreuten und Pflegenden? Wie und
für welche Anwendungsfälle können robotische Assistenzsysteme
sinnvoll sein und wie können diese adäquat gestaltet werden?
Diesen Fragen widmete sich Professor Krüger im Projekt ReThinking
Care Robots. Wir sprechen mit ihm darüber, wo wir bei der
Forschung und Entwicklung von Assistenzrobotern stehen und was
sie tatsächlich in der Versorgung leisten können. Wir blicken
dafür auch nach Dänemark, wo Professor Krüger auf eine
langjährige Forschungstätigkeit zurückblickt.

Informationen zur Arbeit von Professor Krüger am Maersk Mc-Kinney
Moller Institute für Robotik finden Sie hier:
Norbert Krüger — University of Southern Denmark (sdu.dk)
SDU Robotics — University of Southern Denmark

Weiterführende Informationen zum Projekt ReThinking Care Robots
finden Sie hier:
ReThiCare – Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zu den
Herausforderungen und Chancen technischer Assistenzsysteme im
Pflegekontext: ReThinkingCareRobots – gefördert durch die
Volkswagenstiftung

Weitere Informationen zu unserem Gast finden Sie hier:
Norbert Kruger | LinkedIn
Norbert Krüger (researchgate.net)

Informationen zum Podcaster Philipp Köbe finden Sie hier:
aktuelle Artikel beim kma Entscheider Blog | Philipp Köbe
(kma-online.de)
Kontaktmöglichkeiten via Philipp KOEBE | LinkedIn

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

THorstM
Au i.Br.
15
15
:
: