Es bringt nichts, sich Sorgen zu machen

Es bringt nichts, sich Sorgen zu machen

Wer von euch kann dadurch, dass er sich Sorgen macht, sein Leben auch nur um eine einzige Stunde verlängern? Matthäus 6,27 (NGÜ) Uns Sorgen zu machen tut uns absolut nicht gut. Es bringt auch nichts. Wir verschwenden nur unsere Zeit, weil wir uns...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 6 Monaten

Wer von euch kann dadurch, dass er sich Sorgen macht, sein Leben
auch nur um eine einzige Stunde verlängern?


Matthäus 6,27 (NGÜ)


Uns Sorgen zu machen tut uns absolut nicht gut. Es bringt auch
nichts. Wir verschwenden nur unsere Zeit, weil wir uns über Dinge
aufregen, die wir nicht ändern können – Dinge, die nur Gott
ändern kann. Die Bibel sagt, dass wir unser Leben durch die
Sorgen nicht einmal um eine Stunde verlängern können. Obwohl es
nichts bringt, machen wir uns dennoch oft Sorgen.

Jedes Mal wenn wir uns aufregen, nimmt uns das emotionale
Energie, macht uns müde, schadet unserer Gesundheit, raubt uns
Freude und ändert letztendlich doch nichts. Wir sollten aufhören
zu versuchen, Dinge zu regeln, die nur Gott regeln kann. Der
Einzige, der sich über unser Verhalten freut, ist der Teufel, der
sagt: „Hahaha! Hab ich dich wieder gekriegt!“

Jesus hingegen sagt, wir sollen uns nicht erschrecken (Johannes
14,27), sondern „guten Mutes“ sein (Johannes 16,33). Ich glaube,
wer so lebt, versetzt dem Teufel einen richtigen Kinnhaken. Es
ist beruhigend anzuerkennen, dass man nicht alles lösen kann,
besonders wenn man weiß, dass Gott dazu in der Lage ist. Das
macht froh! Also sorg dich nicht, sondern werde ruhig, sei guten
Mutes und verpass dem Teufel damit einen K.-o.-Schlag!


Gebet: Herr, mit meinen Sorgen erreiche ich gar
nichts. Deshalb lasse ich sie los. Ich bin wirklich dankbar, dass
du das regelst, was ich nicht regeln kann. Du schenkst mir
inneren Frieden und machst mich froh!

Weitere Episoden

Der Heilige Geist lehrt uns
3 Minuten
vor 1 Tag
Gott möchte dich heilen
3 Minuten
vor 2 Tagen
Entdecke Gottes Barmherzigkeit
3 Minuten
vor 3 Tagen
Der Weg des Friedens
3 Minuten
vor 4 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: