Gewässerökologie – Robert Arlinghaus über Stadtleben und nachhaltige Fischerei

Gewässerökologie – Robert Arlinghaus über Stadtleben und nachhaltige Fischerei

55 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Fast sieben Prozent der Berliner Stadtfläche sind Gewässer.
Berlin hat über 140 Fluss-Kilometer, 80 Kilometer Kanäle und
mehrere Dutzend Seen. Optimal für Fische wie Angler, sollte man
meinen, oder? Robert Arlinghaus angelt selbst leidenschaftlich
gern – und als Fischereiprofessor schaut er sich an, was das
Leben in der großen Stadt mit nachhaltiger Fischerei zu tun hat.


**********


Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:


Biologin Anne Sell: Klimakrise bedroht die Meere und die
Fischerei

Ernährung: Mit guten Gewissen Fisch essen

Berlin: Möwen in der Stadt



**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und
YouTube.
15
15
:
: