Alles wird teurer – Wie die Inflation unser Geld frisst

Alles wird teurer – Wie die Inflation unser Geld frisst

45 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 1 Monat
Der Krieg in der Ukraine, die steigenden Kosten für Energie, der
Rohstoffmangel: Das alles treibt die Preise in Deutschland. Die
Inflation hat im April einen historischen Höchststand erreicht und
ist mit 7,3 Prozent so hoch wie seit über 40 Jahren nicht mehr.
Darunter leiden alle, aber vor allem die, die sowieso wenig haben.
Welche Folgen hat das für die Betroffenen? Für die Unternehmen? Und
die Gesellschaft insgesamt? Wo kann und muss der Staat
gegensteuern? Und wie? Geli Hensolt diskutiert mit Verena Bentele -
Präsidentin Sozialverband VDK, München, Prof. Dr. Michael Hüther -
Wirtschaftswissenschaftler, Institut der deutschen Wirtschaft,
Köln, Mark Schieritz - Wirtschaftsredakteur, Die Zeit, Berlin

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: