Anja Kampmann: Kein Haus aus Sand

Anja Kampmann: Kein Haus aus Sand

1 Stunde 13 Minuten
Podcast
Podcaster
Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm gibt es hier im Podcast zum Download - natürlich kostenlos!

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Lyrikerin Anja Kampmann erzählt von Europa. Was es war, sein
könnte, zurzeit ist. Vielsprachig öffnet sich dafür ein Archiv
europäischer Stimmen verschiedener Generationen. | Mit:
Ich-Erzählerin: Katja Bürkle | Overvoice männlich: Friedhelm Ptok |
Overvoice weiblich: Barbara Nüsse | sowie die Stimmen im
Originalton aus dem „European Archiv of Voices“ von: Hanna Molden,
Österreich /Jean-Claude Carrière, Frankreich /Mark Eyskens,
Belgien/ Ausma Kantāne-Ziedone, Lettland / Vigdis Finnbogadóttir,
Island / Christian Meier, Deutschland / Oleh Panchuk, Ukraine /
Nora Iuga, Rumänien / Talvi Märja, Estland / Jovan Divjak,
Bosnien-Herzegowina / Vera Szekeres Varsa, Ungarn / Besik
Kharanauli, Georgien /Karin Krog, Norwegen / Maks Velo, Albanien /
Michéal Ó Muicheartaigj, Irland / Stanislav Shushkevich,
Weißrussland / Lidia Falcón, Spanien / Vasslis Vassilikos,
Griechenland / Henryk Wujec, Polen / Ludmilla Ulitskaya , Russland
/ Irena Veisaitė, Litauen / Biancamaria Frabotta, Italien /
Dragoslav Mihailović, Serbien / Bartholomeo Sorge, Italien |
Einrichtung und Regie: Ulrich Lampen | Ton und Technik: Manfred
Seiler und Philipp Stein | Produktion: SWR 2022 in Kooperation mit
Arbeit an Europa e.V.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Millejo
Lehre
15
15
:
: