Biodiversitäts-Monitoring mit eDNA - Erbgut-Spuren in Wasser und Luft

Biodiversitäts-Monitoring mit eDNA - Erbgut-Spuren in Wasser und Luft

28 Minuten

Beschreibung

vor 6 Tagen
Ob vom Breitmaulnashorn, Perlhuhn oder Faultier: Forschern ist es
gelungen, Erbgut-Spuren in Zoo-Luft nachzuweisen. Auch aus
Wasserproben lässt sich Umwelt-DNA isolieren und so auf die
Bewohner rückschließen. Könnten die Methoden die Erfassung der
Artenvielfalt revolutionieren?

Von Michael Lange und Lennart Pyritz (Moderation)
www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: