"Stimmen im Kopf": Erlebnisausstellung „Voiceover“ lässt psychische Erkrankung nachvollziehen

"Stimmen im Kopf": Erlebnisausstellung „Voiceover“ lässt psychische Erkrankung nachvollziehen

Wie fühlt es sich an, an einer psychischen Erkran…
7 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wie fühlt es sich an, an einer psychischen Erkrankung zu leiden? Um
das herauszufinden, haben verschiedene Kooperationspartner aus
Ingolstadt und Eichstätt die Erlebnisausstellung „Voiceover“
erstellt. Beim Einkaufen soll man erfahren, wie sich alles
verändert, wenn man selbst Stimmen im Kopf hört. Gelegenheit dazu
gab es bei einem Edeka-Geschäft in Ingolstadt. Bernhard Löhlrin mit
einem Selbstversuch.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: