Hat Putin den Krieg schon verloren?

Hat Putin den Krieg schon verloren?

Tagesanbruch am Wochenende
28 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 6 Monaten
Russlands Ost-Offensive in der Ukraine ist in vollem Gange – aber
auch erfolgreich? Wir blicken auf die aktuelle militärische Lage
und ordnen die Geschehnisse der Woche ein: Baerbock als erstes
Mitglied der Bundesregierung in Kiew, G7-Staaten sprechen
Sicherheitsgarantien für die Ukraine aus, die zum ersten Mal an so
einem Treffen teilnahm, und ukrainische Soldaten werden von
deutschen an Panzerhaubitzen ausgebildet. Doch ist die Gefahr, die
sich Deutschland durch diese Unterstützung der Ukraine aussetzt –
Kriegspartei zu werden – es wirklich wert? Gleichzeitig erhöht das
aber auch den Druck auf Putin. Wie erfolgreich ist seine Strategie
also? Oder hat er den Krieg eigentlich schon verloren? Darüber
diskutiert Moderatorin Lisa Fritsch in dieser Folge des
"Tagesanbruchs am Wochenende" mit t-online-Chefredakteur Florian
Harms und dem Außenpolitik-Redakteur Patrick Diekmann.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: