EDITION Kulturinstitute: Zu Gast im Maison de France.

EDITION Kulturinstitute: Zu Gast im Maison de France.

34 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Vertretungsstunde ist zurück! Mit der EDITION Kulturinstitute.


In dieser zweiten Staffel beschäftigen wir uns noch intensiver
mit der kulturellen Arbeit der EU-Länder und stellen verschiedene
Kulturinstitute vor. Wie setzen sich diese Institutionen konkret
für europäische Werte ein und wie machen sie ihre kulturelle
Vielfalt über Ländergrenzen hinweg erlebbar?


All dem gehen wir auf den Grund. Denn Kulturarbeit ist immer auch
Friedensarbeit.


Unser erster Weg führt uns zum Berliner Kurfürstendamm, dem
ersten Szenekiez der Hauptstadt überhaupt – als man sowas noch
Boulevard nannte. Hier erreichen wir unser Ziel: Das Maison de
France.


Das Maison de France beherbergt nicht nur ein Programmkino und
eine Brasserie, sondern mit dem Institut Francais auch das
französische Kulturinstitut in Berlin. Kein anderes Land in der
Welt betreibt übrigens so viele Kulturinstitute im Ausland, wie
Frankreich.


Mit Sophie Coumel, der Leiterin des Hauses, sprechen wir über
ihren ganz persönlichen Bezug zu Deutschland, die französische
Sprache und die Kunstform Film. Und, wer uns kennt, wird es
erraten: Auch über leckeres Essen!


Das aktuelle Programm des Maison de France:


https://www.institutfrancais.de/berlin/veranstaltungen-berlin


Der Freundeskreis Maison de France Berlin e.V.:


https://www.institutfrancais.de/berlin/ueber-uns/ueber-uns-berlin/freundeskreis-des-maison-de-france-berlin-e-v


Simone de Beauvoir lesen, diskutieren, aktualisieren! Im Schwulen
Museum am 19. Mai 2022 um 19:00:


https://www.schwulesmuseum.de/veranstaltung/simone-de-beauvoir-lesen-diskutieren-aktualisieren/


Dieser Podcast wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung
für Kultur und Europa. Vielen Dank!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: