Update: Finnlands kurzer Weg in die Nato

Update: Finnlands kurzer Weg in die Nato

9 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 4 Tagen
Finnlands Staatsspitze hat sich für einen Beitritt des Landes zur
Nato ausgesprochen. "Eine Nato-Mitgliedschaft würde die Sicherheit
Finnlands stärken", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der
finnischen Ministerpräsidentin Sanna Marin und des Präsidenten
Sauli Niinistös. Welche Folgen ein Nato-Beitritt Finnlands für den
Krieg in der Ukraine haben kann, erklärt Ulrich Ladurner. Der
Politikredakteur der ZEIT weiß außerdem, ob nun auch ein Beitritt
Schwedens in das Militärbündnis wahrscheinlicher wird. Die Behörden
in Nordrhein-Westfalen haben nach Angaben der Landesregierung
vermutlich einen rechtsextremen Terroranschlag verhindert. Die
Polizei hat am frühen Morgen einen 16 Jahre alten Schüler in Essen
festgenommen und Waffen, Explosivstoffe und rechtsextreme
Schriftstücke sichergestellt. Mit ihren Einsätzen habe die Polizei
womöglich "einen Albtraum verhindert", sagte NRW-Innenminister
Herbert Reul (CDU). Joachim Stamp (FDP), Vizeministerpräsident von
Nordrhein-Westfalen, sprach von einer "Verhinderung eines
mutmaßlichen Naziterroranschlags". Außerdem im Update: Die
russische Regierung hat am Vorabend erklärt, russische Firmen
dürften keine Geschäfte mehr mit Gazprom Germania und 30 weiteren
früheren Tochterfirmen des russischen Gaskonzerns betreiben. "Die
Auseinandersetzung um Energie ist eine Waffe", erklärte
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck heute im Bundestag dazu.
Deutschland sei aber auf die Sanktionen vorbereitet, erklärte
Habeck weiter, da der Markt den Gasausfall aus Russland
kompensieren könne. Was noch? Europas größte schwimmende Solarfarm
nimmt ihren Betrieb auf. Moderation und Produktion: Pia
Rauschenberger Redaktion: Moses Fendel Mitarbeit: Marc Fehrmann
Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter
wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Themenseite Nato
(https://www.zeit.de/thema/nato) Finnlands Präsident und
Regierungschefin für Nato-Mitgliedschaft
(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/finnlands-praesident-und-regierungschefin-fuer-nato-mitgliedschaft)
Jens Stoltenberg: Nato-Generalsekretär stellt Finnland schnellen
Beitritt in Aussicht
(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/jens-stoltenberg-finnland-nato-unterstuetzung)
Essen: Terrorverdacht gegen 16 Jahre alten Schüler
(https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-05/essen-rechtsextreme-taten-polizei)
Energiemonitor: Teuer, klimaschädlich und abhängig von Russland
(https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-04/energiekosten-deutschland-gas-strom-benzin-energiemonitor)
Bundeswirtschaftsminister: Deutschland laut Habeck für russische
Energiesanktionen gewappnet
(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/robert-habeck-russland-sanktionen-gas-lieferstopp)
Russland: Ehemalige Gazprom-Töchter vom Gashandel ausgeschlossen
(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/russland-ukraine-gas-gazprom-transit)
Portugal: Europas größte schwimmende Solarfarm nimmt ihren Betrieb
auf
(https://www.edp.com/en/news/2021/05/11/construction-edp-floating-solar-park-alqueva-approved)

Weitere Episoden

Ein schwarz-grüner Sieg
13 Minuten
vor 11 Stunden
Spezial: Die vergessenen Kriege
30 Minuten
vor 2 Tagen
Wohlstand für alle?
10 Minuten
vor 2 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: