Radioeins-ESC-Expertin: Der ESC ist oft politisch, diesmal besonders

Radioeins-ESC-Expertin: Der ESC ist oft politisch, diesmal besonders

28 Minuten
Podcast
Podcaster
Der radioeins-Morgenpodcast "wach & wichtig" mit dem Host Florian Schroeder! Montags bis freitags steht Florian Schroeder parat, um am frühen Morgen alles Relevante aus Politik, Kultur und Gesellschaft zu besprechen, zu analysieren und zu komm...

Beschreibung

vor 1 Monat
Radioeins wird ja in diesem Jahr ein viertel Jahrundert alt – 25
Jahre. Und die Älteren werden sich vielleicht noch an einen alten
Claim erinnern: „EINS – mit guter Musik!“ – Und von der gibt es
ausnahmsweise auch mal viel in diesem Podcast: Ob sie gut ist, das
werden wir dann noch hören. Denn: Der EUROVISION SONG CONTEST ist
unser Thema – früher mal der „Grandprix Eurovision de la Chanson“.
Am Samstag ist es wieder soweit: ESC-Finale in Turin, weil ITALIEN
2021 den ESC gewonnen hat und wer gewinnt ausreichten darf. Und die
große Frage lautet diesmal: Wie politisch wird der ESC in Zeiten
des Krieges? Darüber spricht Florian Schröder mit der
Radioeins-Kollegin und absoluten ESC-Expertin Amelie Ernst, die
derzeit in Turin den ESC begleitet.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: