#248 Content erstellen, der gelesen und gehört wird - Die tatsächlichen Gründe, warum Menschen Deine Inhalte konsumieren

#248 Content erstellen, der gelesen und gehört wird - Die tatsächlichen Gründe, warum Menschen Deine Inhalte konsumieren

Warum hörst Du das gerade an? Die Antwort zeigt, was wir bei unseren Inhalten beachten müssen
15 Minuten
Podcast
Podcaster
Positionierung und Sichtbarkeit für Selbständige und Solo-UnternehmerInnen

Beschreibung

vor 1 Monat

Warum bist du gerade im Begriff, diese Episode anzuhören? 


Das ist eine Frage, die wir Selbständigen und Solo-Unternehmer
uns im Content-Marketing immer stellen sollten.


Warum hören und lesen die Leute unsere Inhalte
wirklich?


Die Antwort darauf ist mehr als das reflexartige „Ja weil sie
lernen will, wie sie … erreicht“ oder „Weil er endlich seine
Gewichtsprobleme in Griff kriegen will“


Da geht noch mehr. Dieses Mehr kann Deinem Content den
entscheidenden Schub geben.


Je besser wir verstehen, warum unsere Zielgruppe unseren Content
liest und hört, desto besser können wir ihnen liefern, was sie
sich wünschen. Desto eher werde sie dann bereit sein, uns zu
folgen, auch die nächste Podcastepisode anzuhören und den
nächsten Newsletter zu öffnen.


Genau das wollen wir ja erreichen.


Deshalb geht es in dieser Episode um die Frage „Warum lesen,
hören und schauen sich Deine Follower eigentlich an, was Du
veröffentlichst?“


Ich gehe das auf eine ganz lockere Art an, in Form eines kleinen
Gedankenexperiments. Ich zeige Dir 10 denkbare Gründe, warum Du
Dir diese Podcastepisode gerade anhörst. Es werden nicht alle
zutreffen, aber einige bestimmt.


Dazu erkläre ich, was das für mich als Podcaster bedeutet. Worauf
muss ich achten, damit Du auch die nächste Episode wieder
anhörst.


Das kannst Du ganz leicht auf Deine Inhalte übertragen.


 


Im Podcast erwähnt und weiterführende
Informationen


An welcher Stelle steht Dein potenzieller Kunde wirklich und
welche Fragen stellt er sich gerade? Das kannst Du mit der
Bedürfnisreise des Kunden untersuchen

Was Blogparaden für Deine Sichtbarkeit bringen, erkläre ich
im dem Beitrag über 8 Strategien für mehr Sichtbarkeit online im
Praxistest



 


Wenn Dir diese Episode gefallen hat, dann


Empfiehl unseren Podcast doch mal weiter und hol Dir den
Strategieexperten-Newsletter:


Alle neuen Episoden  mit Link zum begleitenden
Blogartikel

Tipps und Inspirationen für Deine Positionierung

Zugang zum exklusiven Downloadbereich mit vielen Materialien,
Webinaraufzeichnungen und mehr

Als Erste/r von neuen Terminen und Angeboten erfahren

Ca. 4x im Monat - garantiert schwafelfrei



>> hier anmelden >>


 


Lass uns in Kontakt bleiben


Facebook-Gruppe: Effektive Positionierung für mehr Umsatz

Facebook: Die Strategieexperten

LinkedIn: Dagmar Recklies (Schreib mir am besten eine
Nachricht, dass Du über den Podcast kommst. So gehst Du nicht in
der Flut der Kontaktanfragen unter)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: