Mit positiven Gedanken in den Tag starten

Mit positiven Gedanken in den Tag starten

Lasst uns heute über die Gedanken am Morgen sprechen. Ich hatte die Idee zu diesem Podcast, weil ich aus vielen Gesprächen weiß, dass es an manchen Morgen überhaupt nicht leicht ist mit positiven Gedanken in den Tag zu starten. Manchmal gibt...
23 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Lasst uns heute über die Gedanken am Morgen sprechen. Ich hatte
die Idee zu diesem Podcast, weil ich aus vielen Gesprächen weiß,
dass es an manchen Morgen überhaupt nicht leicht ist mit
positiven Gedanken in den Tag zu starten. Manchmal gibt es
einfach Phasen, in denen besonders viele klebrige Gedanken im
Kopf sind, Ängste, Sorgen, Unbehagen, Zweifel.


Hand hoch, wer wacht auf, dreht sich um und schaut auf sein
Handy? WhatsApp, E-Mails, Instagram, Twitter, die Nachrichten,
das Wetter.... Das ist eine Menge zu verarbeiten, bevor man
überhaupt den Boden berührt hat. Und an manchen Tagen brauchen
wir eine besondere Dosis Mut, denn es meldet sich die Angst. Wir
spüren diese kleine nervöse Person in uns.


Ich möchte meine Gedanken und meinen Prozess mit euch teilen,
denn ich weiß, dass viele von euch die gleiche Erfahrung machen.
Und möchte ein paar Impulse vorstellen, die es möglich machen zu
stärkenden, positiven Gedanken und einem guten Gefühl am Morgen
zu finden. Wir überlegen gemeinsam, wie wir uns fühlen wollen,
wenn wir morgens aufwachen und wie wir denken müssten, um uns so
zu fühlen. Was uns helfen würde, uns so zu fühlen. 


Viel Spaß bei der Podcastfolge!


Weitere Informationen findest du auf:
www.karlajohannaschaeffer.com


 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: