Drei Kontrahenten im hohen Norden - In Schleswig-Holstein wird ein neuer Landtag gewählt

Drei Kontrahenten im hohen Norden - In Schleswig-Holstein wird ein neuer Landtag gewählt

21 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Es ist ein Wettkampf der Persönlichkeiten: Daniel Günther,
bisheriger CDU-Ministerpräsident, Thomas Losse-Müller, SPD, und
Monika Heinold, grüne Finanzministerin, wollen Landesvater bzw.
-mutter von Schleswig-Holstein werden. Am 8. Mai können 2,3
Millionen Wahlberechtigte aber zunächst den neuen Kieler Landtag
neu bestimmen. Bislang regiert in Schleswig-Holstein eine
Jamaika-Regierung aus CDU, Grünen und FDP. Möglicherweise schaffen
es jetzt CDU und Grüne auch allein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: