Asta und Frede oder: Guten Morgen, Frau Nielsen

Asta und Frede oder: Guten Morgen, Frau Nielsen

54 Minuten
Podcast
Podcaster
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bew...

Beschreibung

vor 1 Monat
Feature von Lisbeth Jessen. Kopenhagen in den 1950er-Jahren. Asta
Nielsen, einstmals Star des deutschen Stummfilms, ist in ihre
dänische Heimat zurückgekehrt. Allmählich wird es still um sie. Da
taucht der 40-jährige Inhaber eines Ladens für alte Filme und
Bücher auf - Frede Schmidt. Frede weiß alles über Asta und ihre
Filme und bringt sie in vielen Telefonaten zum Lachen und Erzählen.
Aber was hat er im Sinn? Jedenfalls schneidet Frede alle ihre
Telefongespräche mit. Mehr als hundert Stunden. Unter anderem
erzählt Asta von ihrem Sommerhaus auf Hiddensee, dem angeblich
einzigen Ort, an dem sie glücklich war. Mit: Judy Winter, Max
Urlacher und Frauke Pohlmann. Technische Realisation: Hermann
Leppich. Regieassistentin: Beate Becker. Regie: die Autorin.
Produktion: DLF Kultur/NDR/SWR/WDR 2018. Verfügbar bis 04.05.2023.
https://ndr.de/radiokunst

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: