Eindrücke vom Warnstreik der Erzieher:innen in Leipzig

Eindrücke vom Warnstreik der Erzieher:innen in Leipzig

32 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Erzieher:innen und weitere pädagogische Fachkräfte aus drei
 Bundesländern versammelten sich am 04.05. zu einer
Streikkundgebung auf dem  Richard-Wagner-Platz in Leipzig.
Die Landesverbände Sachsen,  Sachsen-Anhalt und Thüringen
der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft  (GEW) hatten im
Rahmen der Tarifverhandlungen für den Sozial- und
 Erziehungsdienst zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen, an
denen sich mehr  als 1000 Beschäftigte beteiligten. Warum
die Streikenden aus Chemnitz, Dresden, Leipzig, Halle, Dessau,
Erfurt, Weimar und Gotha ihre Arbeit niederlegten und für was sie
kämpfen ist in dieser Straßenumfrage zusammengefasst.
15
15
:
: