Eindrücke vom Warnstreik der Erzieher:innen in Leipzig

Eindrücke vom Warnstreik der Erzieher:innen in Leipzig

32 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Erzieher:innen und weitere pädagogische Fachkräfte aus drei
 Bundesländern versammelten sich am 04.05.2022 zu einer
Streikkundgebung auf dem  Richard-Wagner-Platz in Leipzig.
Die Landesverbände Sachsen,  Sachsen-Anhalt und Thüringen
der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft  (GEW) hatten im
Rahmen der Tarifverhandlungen für den Sozial- und
 Erziehungsdienst zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen, an
denen sich mehr  als 1000 Beschäftigte beteiligten. Warum
die Pädagog:innen aus Chemnitz, Dresden, Leipzig, Halle, Dessau,
Erfurt, Weimar und Gotha ihre Arbeit niedergelegt haben und wofür
sie kämpfen haben wir in einer Straßenumfrage zusammengefasst.
15
15
:
: