Die Kraft der eigenen Vision / Mit Modedesignerin Tanja Salem vom Fashion Concept Store CO-DE Moers

Die Kraft der eigenen Vision / Mit Modedesignerin Tanja Salem vom Fashion Concept Store CO-DE Moers

56 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Entfalte deinen Laden - Der Podcast für Läden im lokalen
Einzelhandel
Mit Johannes Albert

Episode #051  Zu Gast ist die Modedesignerin und Gründerin
Tanja Salem, mit ihrem Slow Fashion Modelabel CO DE und Laden für
bunte, exzentrische Mode in Moers
Die Mode von Tanja und ihrem Label CO-DE fällt durch eine große
Freude harmonischen, aber laut wirkenden Farben und exzentrische,
auffallende Schnitte auf.

Aber was braucht es eigentlich, um ein eigenes Modelabel ins
Leben zu rufen und einen eigenen Laden zu gründen? 
Nach ihrem Modedesign Studium und einem kurzen Exkurs in die
Wirtschaft, hat Tanja Salem ihren Job in der Modeindustrie
gekündigt, um ihr eigenes Modelabel zu gründen - und kurz darauf
ihren eigenen Laden in Moers eröffnet.

Wir sprechen darüber, was Tanja bei ihren Kollektionen wichtig
ist und weshalb sie "End of Roll"-Stoffe verwendet, die sonst
entsorgt werden würden.  Wir gehen ins Detail, das Slow
Fashion auch bedeutet, Bekleidung bewusst und sorgfältig für sich
auszuwählen und diese lange zu lieben und zu tragen.

Im Podcast sprechen wir auch über die Gabe der Vorstellung, die
Kraft der eigenen Vision und welche Motivation es braucht, die
eigenen Ideen tatsächlich umzusetzen.

Wir sprechen auch über Kooperationen mit anderen Läden und
Labels, warum Tanja eine Modenschau in Moers organisiert hat und
welche Resultate und neue Kooperationen, Presseartikel und mehr
Kund*innen dadurch entstanden sind.

In diesem Podcast erfährst du auch…:

- Warum Tanja sich für den lokalen Standort Moers entschieden hat
und warum sie internationale Mode in ihre Region bringen
will

- Innenarchitektur: Welche Ideen hinter der Ladengestaltung
stehen und warum Dunkelheit und Farben dabei eine wichtige Rolle
spielen

-  Wie ein Film der letzten Modenschau für Bewegung im
Schaufenster sorgt

- Warum sie sich für einen Laden in A-Lage entschieden hat, und
warum sie die ersten 6 Monate mietfrei bekommen hat

- Wie ein aktiv geführtes Instagram das Interesse der Presse
wecken kann und bereits zu mehreren Artikeln in Zeitungen geführt
hat

- Warum Tanjas ehemalige Französischlehrerin mittlerweile Freude
daran hat, bei ihr im Laden zu arbeiten

- Warum man sich finanzielle, zeitliche oder mentale
Unterstützung holen sollte, wenn man als Selbstständige*r und
Unternehmer*in wachsen will

Hast du Fragen oder Themenwünsche für Johannes? Oder
kennst du tolle Läden, die unbedingt einmal hier im Podcast zu
Gast sein sollten?

Dann schreibe eine Mail an: podcast@entfaltedeinenladen.de

Gefällt dir der Podcast? Dann freue ich mich über ein Abo und
eine Bewertung bei Apple Podcasts oder
Podchase!

Mehr Inspiration und Infos auf Instagram: 
https://www.instagram.com/entfaltedeinenladen/

Links zu dem Laden: https://www.co-de.shop

https://www.instagram.com/co_de_by_tanja.salem/

Ladenadresse:
CO-DE
Tanja Salem
Steinstraße 23
47441 Moers


Fotos:  Sung-Hee Seewald /  Tanja Salem / Johannes
Albert

Kennst du jemanden, der oder die diesen Podcast auch
interessant finden würde? Dann sende ihn gern weiter!

Werbung (unbezahlt), weil Namens- und Markennennung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: