68_Rektusdiastase: Interview mit Rebecca Engelberth

68_Rektusdiastase: Interview mit Rebecca Engelberth

Wie entsteht dieser Spalt im Bauch? Welche Übungen können helfen?
51 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In dieser Folge dreht sich alles um den Spalt im Bauch nach der
Geburt. Becky und Sunny geben Einblicke in ihre ganz persönlichen
Erfahrungen zur Rektusdiastase und was ihnen geholfen hat. Damit
die eigene Mitte wieder stabil wird und auch bleibt, bedarf es
einem Mix aus Sport, Mindset und Wissen. Denn neben speziellen
Übungen ist es ebenso wichtig zu wissen, wie sich das eigene
Bindegewebe am besten regeneriert. Becky hält nichts Verboten. Aus
diesem Grund ist ein Leben mit Rektusdiastase natürlich möglich.
Aber insbesondere der Alltag als frischgebackene Mama mit Baby kann
dazu führen, dass die Bauchmuskeln wieder auseinander gehen. Alle
drei sind sich hierbei einig, dass jeder selbst für seine
Gesundheit verantwortlich ist und Experten wie Hebammen und Trainer
nur bedingt begleiten können. Denn jeder trifft selbst die
Entscheidung, womit er seine Zeit verbringt und sein Geld ausgibt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: