Beschreibung

vor 2 Monaten

Das Aufwachsen in der SED-Diktatur war für junge Menschen durch
einen hohen Druck auf Anpassung an die Vorgaben des Staates
geprägt. Wie man dabei mit der Stasi in Berührung kommen konnte
und welche Konsequenzen das hatte, erzählen in der heutigen Folge
Angela Marquardt (Jahrgang 1971), Frank Linksminat (Jahrgang
1964) und Tim Eisenlohr (Jahrgang 1973).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: