Weg vom Gas, Putins Soldaten, Job gesucht

Weg vom Gas, Putins Soldaten, Job gesucht

Weg vom russischen Gas: Seit Beginn des Ukraine-Kriegs ist die Nachfrage nach Wärmepumpen explodiert. Aber die Monteure kämpfen mit Lieferengpässen, Privatpersonen mit der Bürokratie. Ausserdem: Russische Soldaten sind unfreiwillig an der Front. Und: ...
47 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Weg vom russischen Gas: Seit Beginn des Ukraine-Kriegs ist die
Nachfrage nach Wärmepumpen explodiert. Aber die Monteure kämpfen
mit Lieferengpässen, Privatpersonen mit der Bürokratie. Ausserdem:
Russische Soldaten sind unfreiwillig an der Front. Und:
Ukrainerinnen auf Jobsuche. Weg vom Gas: Aber der Ausstieg mit
Wärmepumpen harzt Mit dem Ukraine-Krieg ist die Nachfrage
explodiert: Viele Hausbesitzende wollen ihre Gasheizung gegen eine
Wärmepumpe austauschen. Auch die Politik will weg vom Heizen mit
(russischem) Gas. Doch die grosse Wärmepumpe-Offensive ist
kurzfristig kaum möglich: Monteurinnen kämpfen mit Lieferengpässen
und Fachkräftemangel, die Hausbesitzenden mit der Bürokratie und
Lärmklagen. Im «Rundschau»-Interview erklärt FDP-Nationalrat
Matthias Jauslin, warum er für mehr Wärmepumpen den Lärmschutz
massiv einschränken will. Putins Soldaten: Skrupellos in den Tod
geschickt Russland schickt weitere Soldaten in den Osten der
Ukraine, aber viele von ihnen kämpfen nicht aus Überzeugung dort:
Manche wurden ohne ihr Wissen an die Front geschickt, andere haben
als Angehörige einer Minderheit schlicht keine andere Perspektive.
Bis zu 15'000 russische Soldaten dürften laut Expertinnen bereits
gefallen sein – über diese Toten schweigt der Kreml. Job gesucht:
Ukrainerinnen wollen arbeiten – Und stossen auf Probleme Svetlana
hat zuhause in der Ukraine als Chefköchin gearbeitet, Olga hat
einen Master in Chemie. Beide sind vor dem Krieg in die Schweiz
geflüchtet und wollen jetzt vor allem eins: arbeiten. Die
Ukrainerinnen sind begehrte Arbeitskräfte – trotzdem ist die
Jobsuche nicht einfach. «nano» ist im Sprachkurs und am Probetag in
der Restaurantküche dabei.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: