Was ist Phänomenologie?

Was ist Phänomenologie?

1 Stunde 54 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Muss man zum Philosophieren eigentlich in die Uni? Edmund Husserl
sagt dazu: Nein! Denn philosophieren, das kann man auch prima im
Alltag! Mit seiner Phänomenologie hat Husserl eine Philosophie
entwickelt, mit der wir uns allen möglichen Phänomenen annähern
und sie versuchen können zu verstehen. Was ist Zeit? Was ist
Fantasie? Was ist ein Mann und was eine Frau? Mit der
Phänomenologie lassen sich all diese Fragen beantworten, und zwar
durch dich! Klingt seltsam? Das ist es auch. Und daher nehmen wir
uns heute viel Zeit, um Edmund Husserls Theorie und seine
Fremdbegriffe wie Noesis, Noema oder die Epoché ganz genau zu
erklären - hier bei Philosophie to go.

Weitere Episoden

Buddha - Leben ist Leiden.
1 Stunde 13 Minuten
vor 2 Wochen
Theodor W. Adorno - Kulturindustrie.
2 Stunden 23 Minuten
vor 1 Monat
Aufnahmeschluss - Karl Popper
52 Minuten
vor 2 Monaten
Karl Popper
1 Stunde 40 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: