Assistierter Suizid - Medizinrechtsanwältin Birgit Schröder

Assistierter Suizid - Medizinrechtsanwältin Birgit Schröder

50 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Im Februar 2020 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden: §
217 Strafgesetzbuch ist verfassungswidrig - der Paragraph hatte
bis dahin geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland verboten.
Seither ist das selbstbestimmte Beenden des eigenen Lebens in
Deutschland gesetzlich ungeregelt. Der Gesetzgeber muss Abhilfe
schaffen. Birgit Schröder, Fachanwältin für Medizinrecht, erklärt
in ihrem Vortrag die juristischen Grundlagen.


Zur Vortragenden:


Birgit Schröder hat zum Thema "Voraussetzungen und Grenzen der
Sterbehilfe" an der Uni Kiel promoviert. Als
Vertretungssprofessorin lehrt sie am Fachbereich Gesundheit und
Pflege der Hamburger Fern-Hochschule. Dort hat sie ihren Vortrag
"Assistierter Suizid - ein rechtsfreier Raum?" am 27. Januar 2022
gehalten.


**********


Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:


Toxisch, Trauma, Trigger – Warum wir Mental-Health-Begriffe
nicht leichtfertig verwenden sollten

Psychische Gesundheit: Auszubildende und Studierende hat die
Pandemie stark belastet

Hilfsangebote für Männer: 75 Prozent der Suizide werden von
Männern begangen



**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Oder folgt uns auf Instagram.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: