Der letzte Dachauer Häftling - Spurensuche bis nach Polen

Der letzte Dachauer Häftling - Spurensuche bis nach Polen

22 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Er bekam die Nummer 161.896: Mieczyslaw Charecki. Zwei Tage später
wurde er von den Amerikanern aus dem KZ-Dachau befreit. Thomas
Muggenthaler hat sich auf die Spurensuche durch die Archive
gemacht: Woher aus Polen stammte Charecki, wo war er vor dem
Dachauer Lager und was machte er danach?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: