#166: Selbstsabotage erkennen und aufgeben

#166: Selbstsabotage erkennen und aufgeben

Wir alle kennen das: Wir haben eine Idee, wollen etwas verändern – und dann stehen wir uns selbst im Weg. Selbstsabotage kann viele Gesichter haben und gleichzeitig ist sie ein Zeichen. Wie du sie erkennst, was sie dir sagt und wie du...
34 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten

Wir alle kennen das: Wir haben eine Idee, wollen etwas verändern
– und dann stehen wir uns selbst im Weg. Selbstsabotage kann
viele Gesichter haben und gleichzeitig ist sie ein Zeichen. Wie
du sie erkennst, was sie dir sagt und wie du Veränderungen
möglich machst – darum geht es heute. 


Sollte dir diese Folge gefallen haben, dann freue ich mich riesig
über Sterne auf itunes und spotify, Werbung oder das Weiterleiten
an eine liebe Person. Natürlich gibt es unter dem Blogpost zu
dieser Folge auf www.gluecksplanet.com (166) wieder alle Links
und genügend Platz für Kommentare.


Hab eine gute Woche und bis bald,


Silja


PS: In dieser Folge werbe ich  


Für die Arbeit mit ätherischen Ölen. Lies dir hier alles durch
und schnapp dir dein Starterkit. Solltest du am
24.5. beim Kennenlern -Abend dabei sein wollen,
schick mir eine Email an silja@siljamahlow.de


Unsere Yogalehrerinnen -Ausbildung. Die Basisausbildung hat einen
Find your path- Workshop am 7.5. Schau hier für mehr
Informationen. Und YogalehrerInnen aufgepasst: Im September
startet erstmalig unsere 300 + Ausbildung


Die ersten Soul Sessions stehen fest! Triff mich in Duisburg und
lass uns gemeinesam eine wunderbare Zeit haben. Hier findest du
alle Informationen und kannst dich anmelden. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: