Olaf Scholz - Emotionsloser Grübeler?

Olaf Scholz - Emotionsloser Grübeler?

6 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

"Politik ist keine Vorabendserie, sondern eine ernste, nüchterne
Sache. Die Bürgerinnen und Bürger bestellen erst mal eine
Führungsleistung und gute Arbeit.Tatsächlich mache ich Politik
mit viel Leidenschaft und immer mal wieder fällt das jemandem
auch auf. […]" (Olaf Scholz, Quelle:
https://www.abendblatt.de/hamburg/article234060455/Sie-nannten-ihn-Scholzomat-wie-es-dazu-kam.html).
Das mit der Leidenschaft kommt bei den Bürgern und Bürgerinnen
tatsächlich weniger an, vielmehr wirkt Kanzler Scholz distanziert
und emotionslos. Oder ist es ein Zeichen der Überforderung? 


Im Ukraine-Krieg hielt er sich bisher sehr zurück, überraschte
nun jedoch mit seiner Zustimmung zu schweren Waffenlieferungen an
die Ukraine.


Mira erklärt in dieser Podcastfolge, was seine Persönlichkeit
auszeichnet und was wirklich in seinem Inneren vor sich geht.


Bleibt die Frage, ob ein nüchterner, pragmatischer und
kopflastiger Politikstil für einen Regierungschef eine schlechte
Sache ist oder durchaus auch von Vorteil sein kann?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: