2 - Getrennte Wege nach gemeinsamen Höhepunkten

2 - Getrennte Wege nach gemeinsamen Höhepunkten

57 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten

Diese zweite Episode umfasst den Zeitraum vom Bundesligaaufstieg
bis zum Beginn der Saison 2018/19. Nach den bisherigen
Höhepunkten bis hin zum Derbysieg in der Bundesliga beginnt ein
wechselvoller Abschnitt für unsere beiden Löwen, die sich
nacheinander von Eintracht Braunschweig verabschieden. Auch wenn
Pfitze nach zwei Jahren zumindest zur U23 zurückkehren sollte,
deutete am Anfang der Saison 2018/19 nichts darauf hin, dass die
beiden nochmal gemeinsam im Profiteam für den BTSV auflaufen
sollten.


Wir erfahren von beiden die Gründe für ihre Abschiede. Pfitze
erläutert, wie er eigentlich Elfmeter angeht, und wir erfahren,
wie es Benny erging, als er mit Union Berlin ausgerechnet den
einzigen Elfmeter seiner Karriere im Tempel ausführen musste.
Pfitze schildert das Gefühl, nach so langer Zeit ein Trikot eines
anderen Vereins überzustreifen, während Benny berichtet, warum er
nach Stationen bei Eintracht, Union und Kaiserslautern auf einmal
in die Regionalliga wechselte.
Und es sei gesagt, dass Pfitzes berühmter Fallrückzieher
natürlich in der Reportage gewürdigt, im Interview aber nicht
weiter thematisiert wird - dieses Tor soll für sich stehen und
nicht zerredet oder gar dekonstruiert werden.

Weitere Episoden

3 - Rückkehr
59 Minuten
vor 3 Monaten
1 - Über Umwege bis in die 2. Liga
45 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: