#Ukraine 2: Das SWIFT-System

#Ukraine 2: Das SWIFT-System

29 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Wie hart wird der Ausschluss aus dem internationalen SWIFT-System
Russland langfristig treffen? Welche Bedeutung hat SWIFT für die
Wirtschaft? Und können die westlichen Finanzsanktionen den Krieg
frühzeitig beenden? Farzad Saidi, Professor bei ECONtribute an der
Universität Bonn, forscht zu Finanzmarktstabilität, Geldpolitik und
dem internationalen Bankenwesen. Wir sprechen darüber, warum
Russland wirtschaftlich langfristig isoliert sein wird, welche
Folgen die westlichen Finanzsanktionen haben und wie das
SWIFT-System global zusammenhängt. In dieser Folge geht es um Geld,
Globalisierung und Finanzmacht.

Weitere Episoden

#Ukraine 4: Die Inflationsspirale
29 Minuten
vor 2 Wochen
#Ukraine 3: Die Kornkammer
25 Minuten
vor 1 Monat
#Ukraine 1: Der Gashahn
28 Minuten
vor 2 Monaten
#Arbeit 3: Das Zukunftsmodell
24 Minuten
vor 3 Monaten
#Arbeit 2: Die Jobmanager
27 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: