NSU-Mord an İsmail Yaşar in Nürnberg

NSU-Mord an İsmail Yaşar in Nürnberg

Eine schreckliche Tat und ein Wort, das später Schlagzeilen machen sollte. İsmail Yaşar, bekannt als der freundliche, winkende Dönerverkäufer, hat seinen Verkaufsstand an der Scharrerstraße in Nürnberg. Eine Schule ist um die Ecke, auch aus dem W..
33 Minuten
Podcast
Podcaster
In "NSU Terror mitten in Deutschland" der Georg-von-Vollmar-Akademie blicken wir in das Innenleben der Terrorvereinigung "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) und auf die Folgen der Taten. Die Journalisten Joris Alexander Krug und Tom Sundermann sp...

Beschreibung

vor 1 Jahr
Eine schreckliche Tat und ein Wort, das später Schlagzeilen machen
sollte. İsmail Yaşar, bekannt als der freundliche, winkende
Dönerverkäufer, hat seinen Verkaufsstand an der Scharrerstraße in
Nürnberg. Eine Schule ist um die Ecke, auch aus dem Wohnviertel
kommen immer wieder Kunden. Es ist der 9. Juni 2005, als 2
Radfahrer am kleinen Imbiss halten, sie sind nicht zum Essen hier,
sie sind brutale Mörder. In den Medien ist anschließend von
Dönermorden die Rede. Wie konnte es soweit kommen? Mehr
Informationen zum NSU-Komplex im NSU-E-Book der Vollmar-Akademie:
ebook.vollmar-akademie.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: