53: Faul = Respektlos? Mitnichten!

53: Faul = Respektlos? Mitnichten!

Was respektvolle Chefs ausmacht – mit Sandra Staudt
45 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten

Gute Führungskräfte sind echt faul!


"Als Führungspersönlichkeit neugierig faul zu sein, ist eine der
höchsten Formen von Anerkennung.", sagt Sandra
Staudt. Neugierig faul sein steht dabei als Synonym für
Aufmerksamkeit für die Mitarbeitenden seines Teams. Menschen in
ihrem Tun aufmerksam zu beobachten, sie auf ihrem Weg zu fördern
und über sich hinauswachsen zu sehen – statt alles selbst zu tun
und zu kontrollieren – so geht Führen heute. Respektvoll,
ermöglichend, zurückhaltend.


Diese Ansicht steht im Gegensatz zum kniggetypischen Denken
"Bequemlichkeit ist einer der Todfeinde guten Benehmens" und
ermöglicht eine ganz neue Perspektive.


SANDRA STAUDT
"Wenn du einen Stein im feinen Schuh hast, ist es
vollkommen egal, ob du auf Asphalt, Sand oder dem Mond läufst."


Typisch Sandra
Polarisierend, um es auf den Punkt zu
bringen.
Unkonventionell, um ergebnisoffen zu
bleiben.
Humorvoll, um die Leichtigkeit zu
bewahren.
Klar, um Mut und Entscheidungsfreude zu
leben.
Aufrüttelnd, um Platz für bereichernde
Perspektiven zu schaffen.


www.sandra-staudt.de
https://www.linkedin.com/in/sandra-staudt-82873a142/
https://www.instagram.com/sandrastaudt/


Mehr von mir und über mich
INSTAGRAM @birtesteinkamp
FACEBOOK @diekniggetrainerin
TWITTER @DieKniggeBirte
LINKEDIN @diekniggetrainerin


www.birtesteinkamp.de


post@birtesteinkamp.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: