Innere Balance finden

Innere Balance finden

Meditation zum Ankommen bei Dir
34 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
„Wie Du der kurzen Ausführung entnehmen kannst, habe ich viele
Themen, die ich mitbringe. Ich denke auch, ich bin eben irgendwie
anders. Anders als andere Mütter, anders als andere Frauen und
anders, als andere mich gerne hätten. Und alles mündet letztendlich
in der Frage nach meinem Selbstwert.“   Mit diesem Anliegen
hat sich eine liebe Hörerin meines Podcasts an mich gewandt und ich
danke ihr ganz herzlich für ihr Vertrauen.   Viele Dinge sind
für sie schwierig und das teilweise schon seit langer Zeit. Es geht
um Themen wie Gewicht und Körpergefühl, Essverhalten und emotionale
Überforderung im Kontakt mit anderen Menschen. Und nicht zuletzt
ist da ihr Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und die
gleichzeitige Angst davor.   Und ja tatsächlich, auch mein
erster Eindruck war, dass das sehr viele verschiedene Themen sind.
Gleichzeitig jedoch glaube ich, dass diese Dinge gar nicht so
vielfältig sind, wie es nach außen aussieht. Ich denke, dass sie
alle einen sehr ähnlichen Ursprung haben.   Oberflächlich
betrachtet scheint der gemeinsame Ursprung, der alle diese Probleme
verursacht, ein mangelnder Selbstwert zu sein. Aber wenn wir noch
eine Schicht tiefer blicken, dann könnte es auch etwas mit dem
Selbstkontakt zu tun haben.   Denn nach meiner Erfahrung
bedeutet ein guter Selbstkontakt – also wenn wir gut mit uns selbst
verbunden sind – dass wir dann eine andere Ressource in uns tragen,
auf die wir zugreifen können. Eine Ressource, die uns schneller und
nachhaltiger wissen lässt, was wirklich gut und richtig für uns
ist.   In dieser Podcastfolge gehe ich nacheinander auf die
Herausforderungen der Hörerin ein und spreche über mögliche
Hintergründe und Lösungswege. Und als kleines Geschenk gibt es am
Ende noch eine kurze Meditation, die dabei hilft, wieder gut in
Kontakt mit sich selbst zu kommen.   Übrigens, auch wenn das
gerade nicht Deine konkreten Themen sind, kannst Du aus dieser
Folge etwas für Dich mitnehmen, da bin ich mir sicher.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: