Musik und Basler Brot: Beatrice Stirnimann und Christian Aeby

Musik und Basler Brot: Beatrice Stirnimann und Christian Aeby

Markante Wechsel in ihren Lebenswegen haben beide erlebt: Beatrice Stirnimann, die heute das grösste Musikfestival in Basel leitet, begann ihre Karriere in einer Chemiefirma, Christian Aeby, der Basler Brot in Hamburg, Berlin und Basel verkauft, macht ...
52 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Markante Wechsel in ihren Lebenswegen haben beide erlebt: Beatrice
Stirnimann, die heute das grösste Musikfestival in Basel leitet,
begann ihre Karriere in einer Chemiefirma, Christian Aeby, der
Basler Brot in Hamburg, Berlin und Basel verkauft, machte einst
eine Banklehre.  Beatrice Stirnimann, CEO Bâloise Session «Das
einzige Instrument, das ich spielte, war das Piccolo», erzählt
Beatrice Stirnimann mit herzlichem Lachen. Die
Betriebswirtschafterin brennt für ihr Musikfestival, das einst als
Jazz- und Bluesfestival am Rheinknie begann. «Klar ist meine Arbeit
mit vielen Entbehrungen verbunden», erzählt Beatrice Stirnimann,
«aber ich kenne das Geschäft, habe die ‘Session bereits als
Abendhelferin vor fast 30 Jahren begleitet.» Nach der intensiven
Festivalarbeit im Herbst schöpft die passionierte Surferin jeweils
neue Kraft mit Wellen und Wind in Brasilien. Christian Aeby, Basler
Brot-Unternehmer «Schon mein Vater war ein ‘verrückter Siech»,
lacht Christian Aeby, der in Riehen aufwuchs. «Er bestellte für
unsere Familie ein Trampolin, damit wir waren wir die ersten in der
Schweiz, die so was im Garten stehen hatten. Später lernten wir
alle Deltafliegen, meine Brüder, mitsamt meinen Eltern.» Christian
Aeby wurde frühe Regieassistent an verschiedenen Theater- und
Opernhäusern, avancierte darauf zu einem international gefeierten
Werbefilmer und krempelte die Karriere mit 60 nochmals um: «Ich
wollte nochmals etwas ganz neues anpacken wollte.» Aus purer Freude
und Heimweh nach köstlichem Basler Brot mit knuspriger Kruste und
weichem Kern begann er in seinem Holzofen in Hamburg Brot zu
backen. Heute verkauft sich das Brot – nur eine einzige Sorte – in
den kleinen «Bread.» Filialen in Hamburg und Basel und auf Berliner
Wochenmärkten. Die Talk-Sendung «Persönlich» von Radio SRF 1 wird
am Sonntag, 17. April 2022 um 10.00 Uhr live aus dem SRF Studio in
Basel gesendet. Publikumsteilnahme nur mit Anmeldung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: