Ein Elefant für den Papst und die Aufteilung der Welt - Historiker M. Zimmermann

Ein Elefant für den Papst und die Aufteilung der Welt - Historiker M. Zimmermann

43 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten

1514 schenkt König Emanuel I. von Portugal Papst Leo X. einen
Elefanten.
Einen weißen Elefanten aus Indien! Althistoriker Martin
Zimmermann
nimmt Hanno, den Elefanten, als Ausgangspunkt, um die Aufteilung
der
Welt zwischen den Kolonialmächten Spanien und Portugal zu
schildern.


Mehr Infos zum Vortrag findet ihr hier.


**************************


Weitere Hörsaal-Folgen:


- Kolonialgeschichte: Die kulturelle Borniertheit der Eroberer


- Sklaverei: Weltweit verboten - weltweit verbreitet


- Imperial War Conference von 1917: Schöne neue
Kolonialwelt


**************************


Deutschlandfunk Nova bei Instagram.


www.deutschlandfunknova.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: