65_Babyhausapotheke

65_Babyhausapotheke

Was gehört alle in die Babyhausapotheke? Muss man gleich alles zuhause haben?
35 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Wenn Liebe, Ruhe und frische Luft nicht mehr helfen, gibt es doch
einige Mittelchen die man zuhause haben kann um vielleicht die
erste Erkältung gut zu meistern, ohne vielleicht jedes Mal zum Arzt
zu müssen. Meistens haben kleine Babys gerade die ersten 2 Monate
mit Bauchschmerzen zu kämpfen, da sich der Magen-Darm-Trakt erst
einmal an die Nahrung gewöhnen muss, um die Kindern in dieser Zeit
etwas zu unterstützen kann man einiges tun. Häufig sind dann auch
die Zahnungsbeschwerden nicht weit, da die Zähne schon ab der 10.
Lebenswoche in den Kiefer einschießen können, das macht den meisten
Kindern dann oft Probleme. Gerade wenn mehrere Kinder in einem Haus
wohnen, bleiben die Babys auch von Erkältungen nicht verschont.
Wenn Babys dann anfangen Kabbeln zu lernen oder gar zu Laufen, dann
dauert meist der erste kleine Unfall auch nicht mehr lang. Man muss
nicht alles immer zuhause haben, meist reicht es auch wenn es
soweit ist ein paar Mittelchen aus der Apotheke zu holen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: