2021 – Der Porno-Faschismus lebt!

2021 – Der Porno-Faschismus lebt!

von Alexander Mohr und Sebastian Keuth
9 Minuten
Podcast
Podcaster
Literatur, Philosophie, Kultur und Gesellschaft

Beschreibung

vor 3 Monaten
Der Essay "2021 – Der Porno-Faschismus lebt!" von Alexander Mohr
und Sebastian Keuth belegte den dritten Platz meines
Essaywettbewerbs "Wie konnte es nur soweit kommen?" und wurde im
gleichnamigen Textband (erschienen 2021 im Verlag Sodenkamp &
Lenz) mit einem Nachwort von Giorgio Agamben veröffentlicht.  
Alexander Mohr und Sebastian Keuth: 2021 – Der Porno-Faschismus
lebt! In: Gunnar Kaiser: Wie konnte es nur soweit kommen? Sodenkamp
& Lenz, Berlin 2021. https://bit.ly/3vgJWyv

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: