#29 Othello Hunter

#29 Othello Hunter

Music meets Dunks: Der FCBB-Center über seine lange Laufbahn, die NBA, über eine Freundin, der er sich bald wieder widmen will - seiner Geige - und generell über seine Liebe zur Musik sowie seine Zukunftspläne.
1 Stunde 9 Minuten
Podcast
Podcaster
Der FC Bayern Basketball Podcast - hosted bei André Voigt

Beschreibung

vor 3 Monaten
„Every rapper wants to be an athlete, every athlete wants to be a
rapper.“ – Othello Hunter zitiert im neuen FCBB-Podcast OPEN COURT
diese amerikanische Redewendung und umreißt damit schon sehr viel
dieser Folge. Der bald 36-jährige Center-Veteran erzählt kurz vor
dem „Music meets Basketball“-Event am Mittwoch mit „Jan Delay &
die Delaydies & DJ Mad“ (13.4., 19 Uhr) nicht nur über seine
sportliche Vita mit der NCAA-Zeit bei Ohio State, an der Seite von
Greg Oden (1. Pick 2007) und Mike Conley, den Sprung in die NBA
nach Atlanta („When we first start to play, we don‘t play because
of the money, we play because we really enjoy it. And then the
money comes“), seinen Weg zum erlösenden EuroLeague-Champion mit
ZSKA („In the back of my mind, I was always number two“) – Hunter
plaudert auch über seinen musikalisches Faible: Denn er spielte
sieben Jahre Geige und ist heute Miteigner einer Musikagentur, die
Rapper fördert. Othellos Favoriten sind übrigens Eminem & Lil‘
Wayne und einem ganz bestimmten Spieler würde er momentan auf
keinen Fall die Playlist in der Kabine überlassen… Wer das ist?
Hört rein und lasst Euch bitte nicht vom diesmal nicht perfekten
Ton aus einem Istanbuler Hotelfoyer stören. Have fun!

Weitere Episoden

#32 Nihad Djedovic
49 Minuten
vor 2 Monaten
#31 Darrun Hilliard & Corey Walden
38 Minuten
vor 2 Monaten
#30 Jan Jagla & Michael Körner
55 Minuten
vor 3 Monaten
#28 Marvin Ogunsipe & Basti Doreth
44 Minuten
vor 4 Monaten
#27 Andi Obst & Johannes Voigtmann
29 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: