Inside Wurstsalat Folge 39.5 – Der männliche Code der Zustimmung

Inside Wurstsalat Folge 39.5 – Der männliche Code der Zustimmung

35 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Bevor es losgeht: Sorry! Mehrmals!
Unsere drei Podcast-Helden haben wirklich jeden Grund sich zu
entschuldigen. Zu aller erst ist schon wieder eine Folge
ausgefallen, dann ist die Soundqualität, obwohl noch gar kein
Jubiläum ist (und sogar am Anfang der Folge extra erwähnt, dass
die Folge soundtechnisch noch fantastisch ist), ziemlich scheiße,
was aber erst im Nachhinein aufgefallen. Und zu allem Überdruss
ist auch wieder kein Jubiläum! Das liegt aber vor allem an
Roberts Verlust der Immunität gegenüber Corona, ja auch ihn hat
es dahin gerafft und das hat er - wie man es eben mit Covid so
tut - extrem gefeiert! Marco hat währenddessen Kinder mit
Schokoeiern gejagt und Böckly war 2 Wochen lang auf geheimer
Mission über die rechtlich nicht gesprochen werden darf. Aber es
gibt noch viel mehr zu bereden, wie jeder deutsche Podcast der
was auf sich hält muss über die Klatsch-Wochen von Oliver Pocher
und Chris Rock gesprochen werden, Marco hat herausgefunden wie er
den Discountersalat für immer aus seinem Leben verbannt und er
hat den männlichen Code für ernsthafte Zustimmung entschlüsselt.
Böckly setzt sich außerdem intensiv mit Beatboxen auseinander was
auch einen kleinen Starter-Kurs für alle Nachwuchs Beatboxer mit
sich bringt. Und ein tolles Teasing auf die nächste Woche gibt es
auch noch, denn zum Jubiläum (diesmal wirklich) hat Böckly eine
neue Rubrik in der Hinterhand!
Inside Wurstsalat Folge 39.5 – Der männliche Code der
Zustimmung
So lustig, wir müssen nicht mal jemanden auf einer Bühne schlagen
um Jada Pinkett Smith zum Lachen zu bringen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: