„Hier strotzt die Backe voller Saft“ - Die Ohrfeige

„Hier strotzt die Backe voller Saft“ - Die Ohrfeige

53 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Der Schmerz der Ohrfeige, das wusste schon Wilhelm Busch, reicht
bis in den „tiefsten Seelenkern“. Ob mit der Faust oder der flachen
Hand verabreicht, bei der Ohrfeige hat man es mit einer Demütigung
zu tun. Es ist eine Handlung der Herabwürdigung durch einen
Menschen, der sich dazu durch Autorität oder eine erlittene
Schmähung berechtigt sieht. Das gilt für den gekränkten Will Smith
ebenso wie für den Rapper Fat Comedy, der Oliver Pocher schlug, und
für die vielen Eltern und Lehrer, die Kinder bis in die sechziger
und siebziger Jahre beständig mit Ohrfeigen traktierten, erst
recht. Heute, dachten wir allerdings, sei diese Form der Bestrafung
überwunden. Kehren alte Handlungsmuster zurück?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: