Verlieren Aktionäre bald ihre Rechte?

Verlieren Aktionäre bald ihre Rechte?

WirtschaftsWoche BörsenWoche
71 Sekunden

Beschreibung

vor 3 Monaten
Wegen der Corona-Pandemie wurden Hauptversammlungen von
Aktiengesellschaften rein virtuell abgehalten, wesentliche
Aktionärsrechte drastisch eingeschränkt. Die Ampel-Koalition will
aus dem Corona-Provisorium der virtuellen Hauptversammlung jetzt
einen Dauerzustand machen. Doch es regt sich heftiger Protest. Im
Podcast erklärt Aktionärsschützerin Daniela Bergdolt, wieso die
geplanten Änderungen für alle Anlegerinnen und Anleger wichtig
sind, die Aktien halten. Und sie erzählt, wie es auf der letzten
Hauptversammlung des Skandalunternehmens Wirecard vor der Insolvenz
zuging. Die ganze Folge kannst du auf unserem Kanal „BörsenWoche“
hören. Dort geben Georg Buschmann und Philipp Frohn jeden Montag
Tipps, wie ihr euer Geld erfolgreich anlegen könnt. Hier kommt ihr
direkt zum neuen Podcast: https://apple.co/35WjiCb
https://spoti.fi/3gqEORo

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: