#63 Effectuation

#63 Effectuation

20 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten

Effectuation


In der heutigen Podcastfolge sprechen Heino und Uwe über
Effectuation. Wir haben eine Definition hier angehängt. Einfach
gesagt, ist es eine Strategie mit der Unternehmen, Unternehmungen
und auch Kreative sich in unsicheren Zeiten (und sind unsere
Zeiten nicht immer unsicher?) und in Zeiten von starkem Wandel
(wie wir ihn zum Beispiel auch gerade in der Buchbranche erleben)
erfolgreich sein oder zumindest überleben können.


Und wenn ihr jetzt denkt: Was geht mich das an? Dann ist das
vielleicht zu kurz gedacht, denn letztendlich ist auch das
wirtschaftliche System dieses ganzen Planeten und das Leben hier
eine sehr ungewisse Sache. Und damit wert, dass man es weniger
mit starren Konzepten als mit flexiblen Ideen überdenkt und lebt.


"Effectuation ist eine unternehmerische
Entscheidungslogik, die in Situationen der Ungewissheit
eingesetzt werden kann. Sie basiert nicht auf
vergangenheitsbezogenen Daten und darauf gründenden Vorhersagen
der Zukunft. Effectuation wird vor allem bei der Entwicklung von
Geschäftsmöglichkeiten und Geschäftsmodellen in Situationen
angewandt, in denen belastbare Prognosen aufgrund hoher
Unsicherheit nicht möglich sind."(Quelle)


Als Künstler:innen/Autor:innen haben wir lange gedacht, dass
diese Fragen oder Geschäftsmodelle uns wenig angehen. Bis wir
einen Förderpreis gewonnen haben und man uns darauf aufmerksam
machte, dass wir natürlich auch unternehmerisch Handeln und
dieses Handeln  - obwohl intuitiv - auch einen Namen hat:
Effectuation.


Viel Spaß beim Zuhören!


Über Uwe Carow


Uwe Carow ist Bildhauer und Schriftsteller. Mit Kunst/Bildhauerei
hat er begonnen und setzt sie bis heute fort. Er ist Mitgründer
der Schauspieleragentur Red Bug Agency und des ersten deutschen
E-Book-Labels Red Bug Books für Jugendbücher und Graphic Novels.
Der preisgekrönte Lyriker schreibt autofiktionale Texte auf dem
Blog und arbeitet an eigenen Romanprojekten. Die Verbindung von
Leben und Kunst interessiert ihn besonders stark.




Uwes „Autofictional Shorts“ auf den Red Bug Culture-Blog




Weitere Blogbeiträge von Uwe auf Red Bug Culture




Uwes Kunst-Website




Uwe auf Instagram




 

Weitere Episoden

#64 Patreon
13 Minuten
vor 3 Monaten
#62 Buchmarketing
25 Minuten
vor 3 Monaten
#61 Buchgeschäft
25 Minuten
vor 3 Monaten
#60 Drehbuch
41 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: