HG12.2 Aufnahme von Geflüchteten in Köln: Aufenthalt, Soziales, Schule, Arbeit

HG12.2 Aufnahme von Geflüchteten in Köln: Aufenthalt, Soziales, Schule, Arbeit

1 Stunde 6 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 8 Monaten

Mitzeichnung der Online-Infoveranstaltung "Vorbereitung zur
Aufnhame von Geflüchteten aus der Ukraine" vom 11.03.2022.


Referent*innen:




Christina Boeck, Ausländerbehörde Stadt Köln




Bernd Taschenmacher, Sozialamt der Stadt Köln




Torsten Rex, Kommunales Integrationszentrum der Stadt Köln




Ali Samadi, Kommunales Integrationszentrum der Stadt Köln




Wie versprochen hier die wichtigsten Informationen als
Nachtrag...

Zwei Links der Stadt Köln, die mittlerweile sehr
umfangreiche Informationen zur Verfügung stellen und stets
aktualisiert werden:




"Hilfe für ukrainische Geflüchtete":
https://www.stadt-koeln.de/artikel/71801/index.html




"Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine":
https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/soziales/flucht-einwanderung/informationen-fuer-gefluechtete-menschen-aus-der-ukrain
Die zweite Seite bietet auch Informationen zu Aufenthalt,
Unterbringung, Sozialleistungen, Medizinischer Hilfe,
Beschulung etc.




Informationen von Ausländerbehörde, Wohnungsamt,
Sozialamt




Pressemitteilung der Stadt Köln vom 11.03.22, 15:19 Uhr: Link




Anbei als Anhang ein heute neu erschienenes Informationsblatt
"Ankunft in Deutschland - Informationen für geflüchtete
Menschen"




vorhandene Sprachen: deutsch, englisch, ukrainisch,
russisch




Nennen wir es mal eine vorläufig finale Version.
Entsprechend bitte weit verbreiten damit die vorherigen
Informationen nicht weiter im Umlauf sind!






Information zum Thema Beschulung




Alle Informationen zum Thema auf besagter Stadt Köln-Seite:
Link.




Anbei als Anhang ein Informationsblatt in deutscher und
ukrainischer Sprache




Anbei als Anhang eine aktuelle Information der TAS Köln
(Tages- und Abendschule), Information nach 16 Uhr von Lukas
Friesdorf




Information zum Thema Arbeitsmarktintegration für 18-27
Jährige




Ali Samadi berichtete, dass das Förderprogramm "Durchstarten
in Ausbildung und Arbeit" jetzt auch für Geflüchtete aus der
Ukraine geöffnet wurde. Folgede Links wurden zur Verfügung
gestellt.




https://www.ki-koeln.de/projekte/durchstarten/coaching/






https://www.ki-koeln.de/projekte/durchstarten/teilhabemanagement/






https://www.ki-koeln.de/projekte/kim/case-management/




Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Cagna
Köln
15
15
:
: