#025 From the Bubble

#025 From the Bubble

36 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Unternehmen gestalten heißt eine Organisation und gestalten. Das
ist ein sehr kreativer Prozess, über den sich beliebig
philosophieren lässt.




Darum ist heute Anke, die Gründerin von kommitment zu Gast, die
mit Studierenden eine Studie gemacht hat, welche alternativen
Organisationsformen es gibt, um Organisationen zu
gestalten.




Also konkret: Wie müssen sich Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle
und natürlich auch ihre Organisationsstruktur ändern, wenn sich
der Markt verändert? In Sachen Digitalisierung beispielsweise.
Was muss sich im Unternehmen tun, um weiterhin erfolgreich zu
sein?




Dazu hat Anke 2019 Unternehmen interviewt und sie gebeten, ihre
Organisation auf ein Stück Papier zu bringen. Das Ergebnis waren
organische Formen, die nichts mehr von der althergebrachten
hierarchischen Pyramidenstruktur zu tun hatten, sondern eher
Bubbles glichen.




Und das zeigt eigentlich, dass Organisationen mehr fluide
werden.




Wenn ihr mehr hören wollt, wie neue Organisationsformen entstehen
können, welche mutige Entscheidung der Hauptgeschäftsführer einer
Industrie- und Handelskammer getroffen hat, 




dann hört unbedingt rein.



Und wenn dir diese Episode “From the Bubble” über postmoderne
Organisationsformen von mit Brille und Bart gefallen hat, dann
zeig uns das mit deinem Like und abonniere gleich den Kanal,
damit du keine Folge verpasst.


Und wenn du den direkten Kontakt suchst, dann findest du ihn
hier:





Zu Armin Ziesemer


https://www.synop-sys.at/


https://www.youtube.com/channel/UCO--QZjEaIaWQ7QGrVvp_ng


https://www.facebook.com/SynopSys1


https://www.linkedin.com/company/synop-sys


info@synop-sys.at





Zu Thomas Böhlefeld


https://www.kommitment.works/people/thomas-boehlefeld


https://www.kommitment.works/


https://www.kommitment.works/people/thomas-boehlefeld



Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: