#84: Corona-Haustiere: Braucht es strengere Regeln?

#84: Corona-Haustiere: Braucht es strengere Regeln?

32 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Im Lockdown war viel Zeit für Hund, Katze und Kaninchen daheim.
Jetzt landen immer mehr Tiere in den Tierheimen. Corona ist aber
nur ein Teil eines Problems, das der Mensch auf dem Rücken der
Tiere auslebt. Christine Plank vom Tierheim Mainz diskutiert mit
Meike Hickmann und Frederik Voss in der neuen BabbelBox. Sie
erklärt auch, wie man sich ein Haustier anschafft, sodass beide
Seiten davon etwas haben. Mehr dazu gibt es hier:
https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/rheinhessen/babbelbox-84-corona-haustiere-strengere-regeln-notig_25430746

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: