Osteoporose – gut behandelbar, aber oft untertherapiert

Osteoporose – gut behandelbar, aber oft untertherapiert

Mit Dr. med. Ulla Stumpf, Schwerpunktleitung Osteologie am LMU Klinikum, München
32 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Es gibt wirkungsvolle Therapien, um poröse Knochen vor dem weiteren
Abbau zu schützen oder sie zu stabilisieren, doch sie werden in
Deutschland zu selten eingesetzt. In dieser Episode sprechen wir
darüber, wie das Osteoporoserisiko einzuschätzen ist, welche
Diagnostik- und Therapieoptionen vor und nach Bruch zu empfehlen
sind und welche Stellschrauben gedreht werden können, um Betroffene
besser zu versorgen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: