Wehrhaft mit Wehretat – Was macht die Bundeswehr mit den Milliarden?

Wehrhaft mit Wehretat – Was macht die Bundeswehr mit den Milliarden?

45 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 6 Monaten
Dysfunktional und kaputtgespart – die Bundeswehr von heute ist nur
sehr eingeschränkt einsatzfähig. Eine Finanzspritze von 100
Milliarden soll den Kriegern wieder auf die Beine helfen. Außerdem
wird der jährliche Wehretat radikal angehoben. Der Krieg in der
Ukraine hat für ein Umdenken gesorgt. Doch wie verkraftet die Armee
die Geldschwemme? Wie wird aus Geld Wehrfähigkeit? Thomas Ihm
diskutiert mit Prof. Dr. Michael Eßig - Universität der Bundeswehr
München, Dr. Hans-Peter Bartels - ehemaliger Wehrbeauftragter des
Bundestages, Thomas Wiegold - Fachjournalis

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: